Grüner Spargel mit Vinaigrette

Wer grünen Spargel mag, wird diese Kombination lieben. Ein frisches, leichtes Frühlingsgericht. Du kannst es als Vorspeise essen oder als leichtes, veganes Low Carb Abendessen!

Du brauchst:

  • Grünen Spargel
  • Olivenöl
  • 1 Tomate
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Karotte
  • Petersilie (Menge nach Belieben)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 Prise Pfeffer
  • Balsamico-Essig

Zubereitung:

Für die Vinaigrette zerkleinerst Du Tomate, Karotte, Zwiebel und Petersilie am besten im Mixer. Dann mischst Du das zerkleinerte Gemüse mit 6 Eßlöffeln Olivenöl, 3 Eßlöffeln Balsamico und dem Salz,pfeffer und Ahornsirup. Fertig ist die Vinaigrette! Nun den grünen Spargel in etwas Olivenöl anbraten, bis er bissfest ist. Nun geniesst Du den warmen Spargel mit der Vinaigrette! TIPP: Übrig gebliebene Vinaigrette lässt sich im Kühlschrank gut ein paar tage aufbewahren. Sie passt auch wunderbar zu kaltem,weissem Spargel oder zu Räucherlachs oder einem Carpaccio zum Beispiel aus Champinions!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s